20120721u091139_026_420x210.jpg

Eine andere Perspektive in der Abschlussrunde
14 Kinder waren wieder im Tischtennis-Kooperationstraining. Es ist ja auch nicht mehr viel Zeit, vor den großen Sommerferien alle erforderlichen Aufgaben für das Erlangen der "Tischreife" zu erfüllen. Daher begannen gleich nach dem Zombiball-Aufwärmspiel alle Kinder, bei denen noch Tischreifeübungen ausstehen, die entsprechenden Aufgaben zu trainieren, um sie anschließend den Prüfern zu zeigen. Die Jungtrainer-Praktikanten Maximilian und Alexander übernahmen die Aufsicht und konnten die eifrigen Kinder zum erfolgreichen Absolvieren aller fehlenden Prüfungen bringen.

Während der Schulferien haben wir folgende Trainingsmöglichkeiten:

28.7. (Do.) – 7.8. (So.): normales Training im Gymnastikraum (inkl. Jugendtrainingszeiten) sowie Dienstag und Freitag ab 20 Uhr im C‑Teil
8.8. (Mo.) - 25.8. (Do.): kein Training
26.8. (Fr.): ab 20 Uhr im A-Teil der Sporthalle in der Neuen Sozialen Mitte (neben der Mensa). Es stehen dort 4 Tische zur Verfügung.
29.8. (Mo.) – 11.9. (So.): normales Training im Gymnastikraum (inkl. Jugendtrainingszeiten) sowie Dienstag ab 19:30 Uhr und Freitag ab 20 Uhr: C‑Teil im Schulzentrum

Rückhand-Kontern

Die Walldorfer Grundschulen (Schillerschule und Waldschule) bieten auch im Schuljahr 2015/16 in der Kooperation „Schule-Verein“ zusammen mit der Tischtennisgemeinschaft 1947 Walldorf eine Einführung in den Tischtennissport an. Hierzu sind diejenigen Mädchen und Jungen aus den 3. und 4. Klassen recht herzlich eingeladen, die diesen Sport im Hobbyraum, im Keller oder Garten schon betrieben, eine gewisse Sicherheit beim Spiel über das Netz entwickelt und dadurch Lust auf Tischtennis bekommen haben. Selbstverständlich sind auch Mütter und Väter als Übungspartner ganz herzlich willkommen.

Unsere Schülerinnen und Schüler suchen ein Maskottchen. Auf dieser Seite sammeln wir zunächst die verschiedenen Vorschläge. Bitte fotografiert oder scannt Eure Ideen und schickt sie an Georg oder Martin.

Bisher haben wir folgende Kandidaten, Ihr könnt aber auch in ganz andere Richtungen denken:

Hockey wurde schon länger nicht mehr zum Aufwärmen gespielt
Die Jungtrainer-Praktikanten Alexander, Maximilian und Valentin leiteten heute wieder das Kooperationstraining. Zur Zeit sind sie in ihrer Freizeit daran, einen Trainingsplan auszuarbeiten, um demnächst ein ganzes Training gemäß ihrem Plan allein zu leiten (Teil 1 ihrer Abschlussprüfung). Heute wurde Hockey zum Aufwärmen gespielt.

Maximilian beim Vorhandkonter
Nachdem am Samstag bei den U11-Schülerinen und Schülern schon drei Walldorfer in Käfertal an den Tischen standen, machten sich am frühen Sonntagmorgen auch Valentin Czekalla, Maximilian Starke und Tim Pfauser auf den Weg zum Turnier der U13-Schüler. Maximilian wurde einer Dreiergruppe zugelost. Da mit Benjamin Rehn einer der Favoriten in der Gruppe war, ging es für Maximilian bereits im ersten Spiel um den wichtigen Platz 2.

Arno, Lennart, Finn und Linda nach dem Turnier
Am Samstag war die erste Walldorfer Abordnung mit drei Linda Reuter, Lennart Heepmann und Finn Jünger in Käfertal. Lennart konnte aufgrund sehr leistungsstarken Gegner in seiner Gruppe die nächste Runde nicht erreichen. Linda hatte ebenfalls in ihrer Gruppe von sieben Spielerinnen äußerst schwere Gegnerinnen. Leider hatte sie auch Gegnerinnen, die nicht an den sportlich fairen Charakter von Linda herankommen.

Einige Eltern haben sich eingefunden, um den Coaching-Tipps unseres Jugendleiters zu lauschen
Weil Kinder-Trainer Arno am Samstag eine kleine Delegation junger Sportlerinnen und Sportler zu einem Turnier begleitete, und weil parallel zur Kooperation ein Coaching-Seminar von Georg für interessierte Eltern angeboten wurde, leiteten die Jungtrainerpraktikanten Valentin und Maximilian das Kooperationstraining selbständig, während die Assistenten Martin und Reinhard zwischen beiden Veranstaltungen pendelten.

Unterkategorien

Informationen zu Verbandsspielen, Pokalspielen, Meisterschaften, Turnieren usw.

Berichte vom Vereinsleben abseits von Spielbetrieb und Training.

Kooperation Schule - Verein (zwischen den Walldorfer Grundschulen und der TTG)

Trainingszeiten, Hallenschließzeiten

Hier werden Beiträge gesammelt, die oben rechts vom Hauptbereich in dem orangenen Bereich  erscheinen sollen. Dazu sollte eine zweite Kategorie noch für den Inhalt gewählt werden.

Hinweise zu Angeboten außerhalb des Vereins (z.B. Links, Wissenswertes)

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse an, die Herren decken treten nach der Meisterschaft in der Bezirksliga nun die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse C ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Hobbyspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Jul
30

Sa., 30.7.2016 10:00 - 12:00

Aug
8

Mo., 8.8.2016 - So., 28.8.2016

Apr
6

Do., 6.4.2017

Apr
6

Fr., 6.4.2018

Apr
6

Sa., 6.4.2019

Apr
6

Mo., 6.4.2020

Apr
6

Di., 6.4.2021

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"HeSG-A": Spielgemeinschaft-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender

© 2016  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum
Hintergrundbild