20130829u201201_017_420x210.jpg

Aufgrund der gleichzeitig stattfindenden badischen Verbandsrangliste der Damen und Herren, konnten 25 Kinder an nur vier Tischen in der kleinen Gymnastikhalle trainieren. Anstelle des Aufwärmens ließ Trainer Arno die Kinder die Wettkampfatmosphäre schnuppern. Also stellte er sich mit allen neben die Tischtennisplatte, an der Georg Weickardt (Jugendleiter der TTG Walldorf) sein erstes Wettkampfspiel bestritt. Jeder gute Ballwechsel, der zu einem Gewinnpunkt für Georg führte, wurde mit einem auffälligen Gruppen-Applaus gewürdigt.
Die Kooperationskinder schauen bei der Rangliste zu

Nachdem Georg den ersten Satz mit dieser aufbauenden Unterstützung gewann, verließen die Kinder wieder den Wettkampfbereich, um sich selbst für ihre eigene sportliche Zukunft durch eigenes Training vorzubereiten.

An vier Tischen (und einem Mini-Tisch) ging es eng zu
Mit Ziel- und Schlagübungen zu viert mit zwei Bällen an einer Platte, indem überkreuz gespielt wurde, konnten sich 16 Kinder austoben. Der Rest übte an der Koordinationsleiter besondere Anforderungen unter Anleitung der Jungtrainer. Rhythmische Schrittfolgen und dabei noch einen Ball fangen, das sind herausragende Fähigkeiten, die die Kinder mit viel Spaß und Konzentration übten. Zwischendurch durften sich interessierte Kinder an der Mini-Tischtennisplatte versuchen, bei der es auf sehr gefühlvolle Schläge ankam. Jonas Schmid konnte das nach kurzer Übung sehr gut. Am Ende spielten an vier Tischen jeweils ein Trainer und ein Kind immer nur einen Ballwechsel, bis das Kind einen Fehler machte. Danach kam das nächste Kind an die Reihe. Die wartenden Kinder mussten gut aufpassen, denn es dauerte nicht lange, bis der nächste wieder an eine freie Tischhälfte spielen durfte.

Zum Schluss erkannten alle, dass mit einer großen Anzahl an Kindern trotz weniger Tischtennistische ein abwechslungsreiches Training mit viel Tischtennis möglich ist. Das lag auch am disziplinierten Verhalten der Kinder, die dabei auch zum Gelingen dieses schönen Vormittags beitrugen. Im nächsten Training am 30.06.2018 haben wir wieder mehr Platz und mehr Tische zur Verfügung.

21.7.2023: Hallenteil C ist nicht nutzbar

Nach Mitteilung der Stadt steht der Hallenteil C am Freitag, 21. Juli, wegen einer Veranstaltung des Gymnasiums nicht zur Verfügung. In der Gymnastikhalle kann trainiert werden. Bitte beachten.

Eventuell würde dies auch Heimspiele beim Sommer-Team-Cup betreffen!

Mai 2023: Neue Trainingsanzüge anprobieren

Liebe Mitglieder,

wir beschaffen in diesem Jahr mal wieder Trainingsanzüge für Jugend und Erwachsene. Diese können Dienstags und Freitags von 19-19:30 Uhr anprobiert und bestellt werden. Bitte haltet nach Hans-Peter Ausschau.

Unser Training kommt gut an

15 Tische im Gymnastikraum ist schon das Maximum
Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17:30 bis 19 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantworten gern unsere Jugendwarte. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsliga, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unser Damenwart oder unser Herrenwart.

Anstehende Termine

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel,
"STC-A" Sommerteamcup-Auswärts.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2023  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild