20190921u090547_020_kl.jpg

So sehen erleichterte Relegations-Halbfinal-Sieger aus: Harry, Thomas, Georg, Reinhard, Bernd und Martin.
Mit der positiven Energie der B-Schüler in der Sporttasche fuhr die Dritte zum Halbfinalspiel der Relegation um den Aufstieg in die neue Kreisliga B nach Heidelberg. Das Doppel von Bernd Lamadé und Harry Bletsch begann gut, sie mussten dann aber doch in den fünften Satz, den sie schließlich gewannen. Martin Czekalla und Georg Weickardt kamen so gar nicht ins Spiel und verloren effizient in drei Sätzen. Reinhard Starke und Thomas Bräuninger sicherten anschließend die 2:1-Führung nach den Doppeln.

Bernd hatte es bei seinem 3:0-Sieg besonders eilig.
Dann ging es für ein Relegationsspiel überraschend deutlich zu, vermutlich auch, weil Neuenheim nicht in Bestbesetzung antreten konnte. Sämtliche Einzel gingen mehr oder minder klar an die Walldorfer, wobei auch Fortuna gelegentlich geholfen hat. So hatte Martin am Ende zwei und alle anderen je einen Sieg zum Einzug ins Relegationsfinale am Sonntag in Wiesloch beigetragen.

Der Sieg wurde bei Kosta gefeiert.
Anschließend ging es noch zur Nachbesprechung zu Kosta, wobei alle bis Sonntag zum Finale wieder fit sein woll(t)en.

16.2.2023: Training erst ab 20 Uhr + 20.-22.2: Halle gesperrt

Wegen des Tages der offenen Tür der Realschule können wir am Donnerstag, 16.02., erst um 20 Uhr in die Gymnastikhalle. Daher muss das Jugend-Training leider ausfallen.

Und vom 20. bis einschl. 22.02. ist die Sporthalle gemäß Aushang gesperrt - weitere Informationen sind nicht bekannt.

Unser Training kommt gut an

15 Tische im Gymnastikraum ist schon das Maximum
Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17:30 bis 19 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsliga, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unser Damenwart oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Feb
3

Fr., 3.2.2023 19:47 - 22:47

Feb
3

Fr., 3.2.2023 19:47 - 22:47

Feb
3

Fr., 3.2.2023 20:00 - 23:00

Feb
4

Sa., 4.2.2023 10:00 - 11:30

Feb
4

Sa., 4.2.2023 11:00 - 13:00

Feb
4

Sa., 4.2.2023 14:30 - 17:30

Feb
4

Sa., 4.2.2023 18:00 - 21:00

Feb
5

So., 5.2.2023 10:30 - 13:30

Feb
5

So., 5.2.2023 12:30 - 15:30

Feb
10

Fr., 10.2.2023 20:15 - 23:15

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2023  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild