20181208u101830_017_kl.jpg

An 18 Tischen spielten 150 Kinder um den Einzug ins Landesfinale
Es ist schon etwas Besonderes, wenn eine Tischtennis-Großveranstaltung durch das Gymnasium Walldorf ausgerichtet wird. Denn das Schulturnier „Jugend trainiert für Olympia“ im Tischtennis fand am 6. Februar 2024 in der Schulsporthalle des Gymnasiums Walldorf statt. Dort fanden sich ca. 150 Spieler aus Grundschulen und weiterführenden Schulen des Regierungsbezirkes Karlsruhe ein, um das Finale zu bestreiten. In der Eröffnungsrede repräsentierte Herr Reuter das Gymnasium und bedankte sich bei Frau Plotzki (Gymnasium Walldorf), Frau Niessner (Schillerschule Walldorf), der TTG-Walldorf und den JtfO-Beauftragten für die gute und kooperative Planung dieses großen Finales.

Das Turnier verlief im Anschluss so, wie man es vom Tischtennissport gewohnt ist: hoch engagiert, mit hochklassigen und beeindruckenden Ballwechsel und sportlich fair.

Die beiden Schiller-Schul-Mannschaften mit ihren Betreuern
Die Schillerschule Walldorf trat sogar mit zwei Mannschaften im Grundschulwettbewerb an. Die erste kam ins Endspiel und bestritt mit ihrer gegnerischen Mannschaft ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum Stand von 4:4. Vor staunenden und applaudierenden Zuschauern entschied Roy das Spiel für sich und bescherte der Walldorfer Grundschule den Sieg und damit die Qualifikation zum Landesfinale im Mai.

Die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer über die tolle Sporthalle, die gute Organisation und den harmonischen Ablauf lässt die Frage offen, ob dieser Wettbewerb auch nächstes Jahr in der Schulsporthalle Walldorf ausgetragen wird.

Videos

Es gibt Videos (bei YouTube) von unserem Kinder- und Jugend-Training:

Unser Training kommt gut an

15 Tische im Gymnastikraum ist schon das Maximum
Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17:30 bis 19 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantworten gern unsere Jugendwarte. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsliga, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unser Damenwart oder unser Herrenwart.

Anstehende Termine

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel,
"STC-A" Sommerteamcup-Auswärts.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2024  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild