20181215u155223_225_420x210.jpg

Um diese Pokale ging es am Sonntag
Die Tische mussten nach den Mannschaftsmeisterschaften der Badischen Jugend am Samstag gar nicht abgebaut werden, theoretisch hätten einige Spielerinnen und Spieler sogar in der Halle übernachten können, denn am Sonntag richtet die TTG die 4 Finalspiele des Verbandspokales in den Altersklassen U15 und U18 aus. Eine Walldorfer Mannschaft war (dieses Mal) leider nicht dabei.

Diesmal wurden nur 12 Tische gebraucht
Schon eine Woche nach der Verbandsrangliste richtete die TTG die Mannschaftsmeisterschaften der U15 bzw. U18 Spielerinnen und Spieler aus. Auch die TTG schickte je eine Jungenmannschaft ins Rennen.
Die 8 TTG-Spieler

An beiden Tagen spielten 104 Jungen und 66 Mädchen in unserer Halle
Am 4. und 5. Mai richtete die TTG das Nachwuchs-Ranglisten-Turnier des Badischen Tischtennisverbands aus. Dazu haben sich in der Regionsrangliste auch einige unserer Jugendlichen qualifiziert. Am Samstag spielten die Jahrgänge U13+U14 (Vormittag) und U15 (Nachmittag). Am Sonntag waren dann am Vormittag die U11 und U12 am Tisch, während die U18 den Nachmittag für sich beanspruchten.

Besonders freuen wir uns über den ersten Platz von Linda Reuter bei den U14-Mädchen.
Linda siegte bei den U14-Mädchen

Wir gratulieren ihr und auch unseren anderen Teilnehmer zu ihren beachtliche Leistungen.

Am letzten Wochenende fanden in Karlsbad die Badischen Einzel-Meisterschaften der Schüler/innen und Jugendlichen statt. Sara Anam trat zusammen mit 7 weiteren Mädchen in der U15-Konkurrenz an - und brachte das Kunststück fertig, kein einziges Spiel zu verlieren!

In ihrer 4er-Gruppe setzte sie sich zunächst jeweils 3:1 gegen ihre Gegnerinnen durch und zog als Gruppenerste ins Halbfinale ein. Dort gewann sie wiederum 3:1 gegen die Zweite der anderen Vorrundengruppe und erreichte damit das Endspiel.

Sara ist U15-Meisterin in Baden
Das Finale war dann deutlich spannender: Sara lag bereits mit 0:2 im Rückstand, konnte dann aber im Entscheidungssatz noch 11:9 gewinnen. Damit wurde sie etwas überraschend Badische Meisterin! Gratulation zu diesem tollen Erfolg!

Linda kam mit zwei Bronze-Medallien nach Hause
Am Wochenende schlugen Linda Reuter und Myra Anam bei den Badischen Einzelmeisterschaften der Jugend u13 in Langensteinbach auf. Im Doppel starteten sie gemeinsam und konnten den dritten Platz belegen. In der Einzelkonkurrenz schied Myra nach guter Leistung als Drittplazierte ihrer Vorrundengruppe aus. Linda schaffte nach zwei Siegen und einer Niederlage den Sprung ins Halbfinale, musste dort aber die Überlegenheit der späteren Gesamtsiegerin anerkennen, und verpasste folglich das Finale. Dennoch konnte sie sich, wie bereits im Doppel, auch im Einzel über einen hervorragenden dritten Platz freuen.

Herzlichen Glückwunsch!

Finn gewann den ersten Platz der U12-Schüler
Am Samstag und Sonntag trafen sich die besten Jugendlichen der Region Nord-Ost des Badischen Tischtennisverbands in Mosbach, um diejeniegen zu finden, die die Region bei der Verbandsrangliste am 4. und 5. Mai in Walldorf vertreten dürfen. Von der TTG hatten sich bei der Bezirksrangliste 12 Kinder qualifiziert.

Am Samstag vormittag schlugen die Mädchen und Jungen U13 und U14 auf, am Nachmittag war die U15 dran. Der Sonntag war den U12 Jungen und den U18-Spielerinnen und Spielern vorbehalten.

Maxim domonierte die U13-Schüler
Am frühen Sonntag-Morgen traten die Jungen der TTG bei der Bezirks-End-Rangliste in Baiertal an die Tische. Die Walldorfer Delegation war mit 9 Jungen und 4 Mädchen eine der größten.

Jungen U18

Bei den U18-Jungen waren schon die gesamte ersten Jungen-Mannschaft am Start und konnte sich auch gut behaupten.

Nach der Qualifikation im Kreisfinale durften am Dienstag zwei Walldorfer Tischtennis-Mannschaften nach Karlsruhe-Neureut fahren, um das Finale im Regierungspräsidium des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" zu bestreiten.

Vorn die Schiller-Schüler, hinten die des Gymnasiums Walldorf
Johann Zwonarz, Yanic Möck, Philip Happel und Sebastian Ziegler (vorn von links) vertraten die Schillerschule Walldorf in der Wettkampfklasse V, während Maxim Hoppe, David Hernandez, Lewis Hess und Finn Jünger (hinten) in der Wettkampfklasse IV antraten und den Bekanntheitsgrad des Gymnasiums Walldorf positiv erhöhten.

8.+9.6.2024: Badische Jugendmeisterschaften in Walldorf

Wie schon im letzten Jahr richtet die TTG am Wochenende 8. und 9. Juni die Badischen Jugendmeisterschaften aus. Wir erwarten die besten Mädchen und Jungen aus Baden im Einzel und Doppel in folgenden Altersklassen:

  • U13 (Jungen): Samstag ab 9:30 Uhr
  • U13 (Mädchen): Samstag ab 11 Uhr
  • U19 (Jungen): Samstag ab 13 Uhr
  • U19 (Mädchen): Samstag ab 15:30 Uhr
  • U11: Sonntag ab 9:30 Uhr
  • U15 (Mädchen): Sonntag ab 11:30 Uhr
  • U15 (Jungen): Sonntag ab 13 Uhr

Der Eintritt ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt.

Zur Ausschreibung bei Click-TT

Videos

Es gibt Videos (bei YouTube) von unserem Kinder- und Jugend-Training:

Unser Training kommt gut an

15 Tische im Gymnastikraum ist schon das Maximum
Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17:30 bis 19 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantworten gern unsere Jugendwarte. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsliga, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unser Damenwart oder unser Herrenwart.

Anstehende Termine

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel,
"STC-A" Sommerteamcup-Auswärts.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2024  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild